Furtschaglhaus - Gipfel- und Tagestouren
Gipfel:
Kleiner und Großer Greiner (2.958 m, 3.201 m); Talggenköpfe (3.114 m, 3.176 m, 3.139 m); Schönbichler Horn (3.133 m); Furtschaglspitze (3.190 m); Großer Möseler (3.480 m); Kleiner Möseler (3.405 m); Möselekopf (3.390 m); Muttenock (3.072 m); Breitnock (3.212 m); Hoher Weißzint (3.374 m); Hochfeiler (3.510 m); Hochfernerspitze (3.463 m); Hochsteller (3.097 m)


Übergänge:
Berliner Hütte (Berliner Höhenweg) 6 h; Olpererhütte 4 h; Nevesjochhütte (Alte Chemnitzer Hütte) 4-5 h; Eisbruggjochhütte (Edelrauthütte) 5 h

Karten: Alpenvereinskarten 35/1 „Zillertaler Alpen“; Freytag u. Berndt WK 152

Literatur: Alpenvereinsführer Zillertaler Alpen (H.u.W. Klier), Rother-Verlag, 11. Aufl., 1996





Zusätzliche Informationen