Boulderweltcup-Finale in München


Boulderweltcup München 2016Bereits zum siebten Mal klettern die besten Boulderer der Welt um die Titel der Saison. Und doch ist das Event in diesem Jahr ganz besonders, nicht zuletzt, weil gleichzeitig zum Weltcup auch die Europameisterschaft ausgetragen wird. Darum mussten am Finaltag kurzfristig die Zeiten geändert werden. Diese Doppelbelastung der europäischen Athleten machen die Fans allerdings wieder wett: „In München fiebert das Publikum richtig mit und die Stimmung ist einzigartig. Es ist ein wahnsinniges Gefühl, vor diesem Publikum klettern zu dürfen“, freut sich die amtierende deutsche Meisterin im Bouldern, Monika Retschy.

Bild oben: BWC 2016 in München, Foto: DAV / Marco Kost

 

Das geänderte Programm in München

 

Freitag, 18. August: 

Qualifikation Herren (Eintritt frei): 08:00 Uhr
Qualifikation Damen (Eintritt frei): 16:30 Uhr

Samstag, 19. August:

Halbfinale Herren und Damen: 10:00 – 12:15 Uhr
Zusätzliches Halbfinale EM: 12:30 – 14:00 Uhr
Siegerehrung EM im Bouldern und EM Combined
Finale BWC München Damen: 18:00 Uhr
Finale BWC München Herren: ca. 20:00 Uhr
Siegerehrung: ca. 21:45

 

Weitere Infos und Einblicke auf alpenverein.de.
Tickets für den Finaltag gibt es bei muenchenticket.de

Zusätzliche Informationen