Start der Wandersaison: Tipps vom DAV

Nach einem schneereichen Winter hält der Frühling pünktlich zum Saisonstart vieler Hütten auch in den Bergen Einzug: An Christi Himmelfahrt und dem anschließenden Wochenende wird in den bayerischen Alpen und in den angrenzenden Regionen recht freundliches Wetter herrschen. Viele Bergsportlerinnen und Bergsportler werden deshalb in die Sommersaison starten. "Im Frühjahr ist es in den Alpen besonders schön, aber es gibt auch einige spezielle Dinge zu beachten", sagt Robert Mayer vom DAV. "Dazu gehören zum Beispiel Schneefelder, die insbesondere an nordseitigen Hängen häufig anzutreffen sind". Der Deutsche Alpenverein gibt wichtige Tipps und Infos für gelungene Bergtouren.

Foto: DAV/Wolfgang Ehn

Zusätzliche Informationen