Die Bibliothek der Sektion Berlin ist Berlins größte Alpin-Bücherei.

Karten, Führer und Beschreibungen zu zahlreichen Bergen der Welt gehören ebenso zum Bestand wie einschlägige Literatur zu Ausbildung, Sicherheit, Bergmedizin, Alpingeschichte, Umweltproblematiken.....

Bibliothek DAV Sektion Berlin


Zeitschriften

Folgende Zeitschriften sind zu den Öffnungszeiten einzusehen:

  • Alpin
  • Berge
  • Bergsteiger
  • Klettern bergundsteigen (Risikomanagement)
  • Der Neue Sächsische Bergsteiger (Mitteilungen des SBB)
  • Bergauf (Mitteilungen des ÖAV)
  • La Rivista (Mitteilungen des CAI)
  • Kanusport
  • Skimagazin


Buch-Ausleihe

  • AV-Führer
  • Kletter-Topoführer (BRD, Alpen, Europa)
  • Gebietsführer (Wandern, Trekking, Hochtouren, ...)
  • Ausbildung, Sicherheit
  • Alpine Literatur (Alpinismus, Klettern, ...)
  • usw.

Eine Ausleihe von Büchern erfolgt an Mitglieder der Sektion Berlin des Deutschen Alpenvereins gegen Vorlage eines gültigen Mitgliedausweises kostenlos. Nichtmitglieder können gegen eine Gebühr in Höhe von 15,- € einen Bibliothekausweis (Gültigkeit: ein Kalenderjahr) erwerben.

Bestimmte Teile des Bibliothekbestandes (insbesondere Einzelexemplare aktueller Führerliteratur, Landkarten und besonders wertvolle Werke) sind nicht ausleihbar, auch nicht an Sektionsmitglieder.

Jeder Benutzer und Entleiher ist zu einer pfleglichen Behandlung der Bibliothekbestände verpflichtet. Beschädigungen und Verluste gehen zu Lasten des Benutzers oder Entleihers.

Die Leihfrist beträgt vier Wochen. Bei Überschreitung der Leihfrist wird eine Säumnisgebühr für jede angefangene Woche der Fristüberschreitung erhoben.

 

Ausleihe und Auskünfte durch Renate Wapler, Katrin Jacobs und Gabriel Schötschel:

montags 14.00 - 19.00 Uhr
mittwochs 14.00 - 19.00 Uhr
freitags 09.00 - 14.00 Uhr


 030 /251 09 43
 E-Mail Bibliothek

Die Mitarbeiter der Bibliothek erteilen Ihnen Auskünfte - insbesondere zu Touren - nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr.
Jeder Nutzer der Bibliothek ist eigenverantwortlich für die Planung und Durchführung seiner Touren und die individuelle Einschätzung seiner persönlichen Voraussetzungen und der objektiven Gegebenheiten.

Zusätzliche Informationen