Rund ums Jahr Klettern in Berlin? Bei uns ist es möglich!

Die Sektion Berlin hat drei eigene Kletteranlagen in Berlin. An zwei weiteren Anlagen genießt unsere Sektion exklusive Nutzungsrechte.



Kletteranlagen 2013

(Quelle: Wikimedia-Commons, GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2, TUBS)

 


Die Kletteranlagen im Einzelnen:

DAV-Kletterzentrum Berlin (Indoor)
+ Outdoor-Wand
Kletterturm am Teufelsberg / Grunewald (Outdoor)
Kletterwand am Humboldthain / Gesundbrunnen (Outdoor)
Kletterturm Kirchbachspitze / Schöneberg (Outdoor)
Mercedes-Welt am Salzufer (Indoor)

 



Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Die Outdoor-Anlagen sind für Mitglieder der Sektion Berlin kostenfrei zu benutzen (Ausnahme: DAV Kletterzentrum).
  • Die Benutzung der Kletteranlage in der Mercedes-Welt ist nur im Rahmen von Ausbildungskursen und geschlossenen Gruppenveranstaltungen der Sektion Berlin möglich (kein individuelles Klettern!).
  • Für alle Kletteranlagen gilt verbindlich die jeweilige Benutzungsordnung.

 

Ausbildung und DAV-Gruppentermine haben an unseren Übungsanlagen generell Vorrang vor Einzeltraining.
Individuelles Klettern ist (sofern an der jeweiligen Anlage überhaupt zugelassen) zu diesen Terminen nur mit Zustimmung der Ausbilder/Gruppenleiter möglich, wenn dadurch die Ausbildungs- und Gruppenarbeit nicht gestört wird.
Ausbilder, Gruppenleiter, Turmwarte und Vorstandsmitglieder üben das Hausrecht an unseren Kletteranlagen aus.

Zusätzliche Informationen